zurück logo
Verteidigungsgänge in der Stadtmauer
Jun 915:15
Verteidigungsgänge in der Stadtmauer
Führung in die Stadtmauer
Bis 16:15 Uhr

Nürnberg im späten Mittelalter hatte Angst! Angst vor den Türken, die bereits Wien belagert hatten.
Also musste eine neue Stadtbefestigung her. 1545 war sie fertig - gewaltige Basteien des Baumeisters Antonio Fazuni.

Im Inneren führen steile Treppen hinab zu spitztonnengewölbten, beschusssicheren Verteidigungsgängen tief in den Mauern um die Kaiserburg, den Kasematten.
Wie klug die Anlagen angelegt sind und so jedem Angreifer klarmachten, dass er keine Aussicht auf eine Eroberung hatte, erklären wir auf dieser Tour.

Galerie

Anmerkungen
Derzeit ist die Gruppengröße auf 6 Besucher begrenzt
Für Familien und Kinder
Ab 5 Jahren

Zur Veranstaltungsseite

Preise
Eintritt9 €
Eintritt (ermäßigt)8 €
ermäßigt für: Ermäßigt Schüler, Studenten
 
Vorverkauf9,9 €
Vorverkauf (ermäßigt)8,8 €
ermäßigt für: Schüler, Studenten

Vorverkaufsinformationen
Zum Kartenvorverkauf

Vorverkauf ab dem 06.08.2020

Karten gibts bei der Tourist Info, online über bookingkit oder unseren Link zum Kartenvorverkauf. Ein Kartenautomat steht auch in der Oberen Schmiedgasse 52 (Eingang Historischer Kunstbunker), unserem Treffpunkt zur Führung.

iCal Download

Öffnungszeiten
09. Juni 2021 bis 31. Dezember 2022
Montag15:15 - 16:15 Uhr
Dienstag15:15 - 16:15 Uhr
Mittwoch15:15 - 16:15 Uhr
Donnerstag15:15 - 16:15 Uhr
Freitag15:15 - 16:15 Uhr
16:15 - 17:15 Uhr
Samstag15:15 - 16:15 Uhr
16:15 - 17:15 Uhr
Sonntag15:15 - 16:15 Uhr
16:15 - 17:15 Uhr

Veranstaltungsort
Kasematten und Stadtmauer - Treffpunkt vor dem Historischen Kunstbunker
Obere Schmiedgasse 52
90403 Nürnberg
Tel: +49-911 227066
Fax: +49-911 230 55 91
info@felsengaenge-nuernberg.de
Webseite des Veranstaltungsortes
Kartenansicht (Google)

Normale Öffnungszeiten:
Die Kasematten und die Stadtmauer können nur im Rahmen von Führungen besucht werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖPNV: Straßenbahnlinie 4: Haltestelle Tiergärtnertor
Buslinie 36: Haltestelle Burgstraße
U1/U11: Haltestelle Lorenzkirche, Ausgang in Richtung Hauptmarkt

Veranstalter
Förderverein Nürnberger Felsengänge e.V.