zurück logo
Tempo, Tempo – Die 1920er Jahre in Bayern
Mär2509:00
Tempo, Tempo – Die 1920er Jahre in Bayern
Bis 17:00 Uhr

Die vom Haus der Bayerischen Geschichte entwickelte Sonderausstellung "Tempo, Tempo – Bayern in den 1920ern" nimmt neben bedeutenden historischen Protagonisten und zeittypischen Ereignissen eben jene Facetten unter die Lupe, die rückblickend mit den "Wilden Zwanzigern" verbunden werden: Freizügigkeit, Lebenshunger und Weltoffenheit bei den einen, Beschämung über den verlorenen Krieg, Unzufriedenheit und Resignation bei den anderen.

Mit vielen spannenden Originalexponaten und Medieninstallationen beleuchtet die Ausstellung ein von fundamentalen Auf- und Umbrüchen geprägtes Jahrzehnt im Bayern vor hundert Jahren.

Galerie

Anmerkungen
ACHTUNG: Der Museumseintritt ist im Preis inbegriffen. Preisänderungen vorbehalten. Es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Zur Veranstaltungsseite

Preise
Eintritt6 €
Eintritt (ermäßigt)1,5 €
ermäßigt für: vollend. 4. bis vollend. 18. Lebensjahr, Schüler, Studenten, Freiw. Wehrdienst, Bundesfreiwilligendienst, FSJ

Vorverkaufsinformationen

Öffnungszeiten
25. März 2021 bis 10. Oktober 2021
Montaggeschlossen
Dienstag09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag09:00 - 17:00 Uhr
Freitag09:00 - 17:00 Uhr
Samstag10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag10:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Museum Industriekultur
Äußere Sulzbacher Straße 62
90491 Nürnberg
Tel: 0911-2313875
Fax: 0911-2313470
museum-industriekultur@stadt.nuernberg.de
Webseite des Veranstaltungsortes
Kartenansicht (Google)

Normale Öffnungszeiten:
Di-Fr 9-17 Uhr
Sa, So 10-18 Uhr


Öffentliche Verkehrsmittel

Straßenbahnlinie 8: Haltestelle Tafelhalle

Veranstalter
Museum Industriekultur Nürnberg