zurück logo
In memoriam Bernd Nürmberger –  Das Stadtmuseum sagt danke
Okt1811:00
In memoriam Bernd Nürmberger – Das Stadtmuseum sagt danke
Kabinettausstellung
Bis 17:00 Uhr

Bernd Nürmberger – stadtbekannter Apotheker, daneben aber auch Stadthistoriker, Denkmalschützer, Bauherr, Kunstfreund und -förderer, Sammler und Autor – hat durch sein mäzenatisches Engagement bleibende Werte geschaffen: Kunstmuseum, Stadtarchiv und das Stadtmuseum Erlangen verdanken ihm viel.

Seit den 1980er Jahren unterstützte Bernd Nürmberger das Museum aus Heimatverbundenheit und Traditionsbewusstsein kontinuierlich durch zahlreiche Schenkungen und ermöglichte den Ankauf selten angebotener Werke wichtiger Erlanger Künstler.

Mit einer kleinen Kabinettausstellung im Foyer des Hauses würdigt das Stadtmuseum sein Wirken als Mäzen und zeigt einen Querschnitt aus der „Sammlung Nürmberger“. In der Variationsbreite vom Barock bis zur Abstraktion spiegelt sich auch die Offenheit des Stifters gegenüber den verschiedensten Kunstströmungen wider.

Galerie

Anmerkungen

Für Familien und Kinder

Zur Veranstaltungsseite

Preise
Eintritt frei

Vorverkaufsinformationen

Öffnungszeiten
18. Oktober 2020 bis 18. April 2021
Montaggeschlossen
Dienstag09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag09:00 - 20:00 Uhr
Freitag09:00 - 17:00 Uhr
Samstag11:00 - 17:00 Uhr
Sonntag11:00 - 17:00 Uhr
 

Geschlossene Tage
 
Donnerstag, 24.12.2020 
Freitag, 25.12.2020 
Donnerstag, 31.12.2020 
Freitag, 01.01.2021 

Veranstaltungsort
Stadtmuseum Erlangen
Martin-Luther-Platz 9
91054 Erlangen
Tel: 09131-862408
Kartenansicht (Google)

Öffentliche Verkehrsmittel

Veranstalter
Stadtmuseum Erlangen