zurück logo
© Mischa Lorenz
FABIEN PRIOVILLE DANCE COMPANY The Smartphone Project © Mischa Lorenz
net:works - kultur und öffentlichkeit zwischen analog und digital
Okt1620:00
FABIEN PRIOVILLE DANCE COMPANY The Smartphone Project
Gastspiel im Rahmen des Festivals net:works

„Bitte lassen Sie Ihre Mobiltelefone angeschaltet!“ - Das Festival net:works, das sich mit den Veränderungen durch Digitalisierung u.a. auch in der darstellenden Kunst beschäftigt, zeigt mit diesem Tanzgastspiel wie eine Mitgestaltung des Bühnengeschehens durch die Zuschauer mit ihren smarten Mobiltelefonen aussehen könnte: Nach dem Herunterladen einer extra vom Fraunhofer-Institut entwickelten App kann der Besucher alle Register ziehen, die sein Mobiltelefon – ob Android oder IOS – zu bieten hat. Durch die scharfsinnige Performance führt die adrette Hostess Florence. Die ehemaligen Pina Bausch Tänzer Fabien Prioville (in Nürnberg zu Gast bei der Tanzplattform 2010 mit Jailbreak Mind) und Pascal Merighi machen die Zuschauer virtuos und unmittelbar zu Mitspielern in ihrem launenhaften Spiel zwischen Rock, Pop und Elektro.
Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Publikumsgespräch mit den Performern statt.
Gastspiel im Rahmen des Festivals net:works der Arbeitsgemeinschaft Kultur im Großraum Nürnberg, Furth, Erlangen, Schwabach,
Eine Produktion der Fabien prioville dance company in Koproduktion mit dem Tanzhaus nrw und dem Ballet National de Marseille sowie in Kooperation dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT. Gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW, die Kunststiftung NRW, die Kulturämter der Landeshauptstadt Düsseldorf und der Stadt Wuppertal sowie die Stiftung van Meeteren.
CHOREOGRAFIE, TANZ Fabien Prioville, Pascal Merighi/ PERFORMANCE Florence Minder/ LICHTDESIGN, TECHNIK Michael Götz/ SOUND Stefan Fuß/ FORSCHUNG Dr. Leif Oppermann, Constantin Brosda, Clemens Putschli, Oleksandr Lobunets (Fraunhofer FIT)/ MANAGEMENT Alexandra Schmidt

Bitte einige Tage vor dem Veranstaltungbesuch den QR-Code (siehe Fotos) einscannen und App downloaden.

Oder kopieren Sie den entsprechenden Link in die Adresszeile Ihres Browsers (Internetzugangs):
Für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.fraunhofer.fit.mars.tsp
Für iOS: https://itunes.apple.com/de/app/the-smartphone-project/id705107752?mt=8&uo=4

Galerie

© Mischa Lorenz

Anmerkungen

Preise
Eintritt16 €
Eintritt (ermäßigt)10 €
 
Vorverkauf13 €
Vorverkauf (ermäßigt)8 €

Vorverkaufsinformationen

Veranstaltungsort
Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg
Kartenansicht (Google)

Öffentliche Verkehrsmittel

Veranstalter
KunstKulturQuartier, Tafelhalle
Arbeitsgemeinschaft Kultur im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach

Weitere Veranstaltungen dieser Reihe





Kein Treffer mit diesen Suchparametern.