zurück logo
STARTup GamesARTEN
net:works - kultur und öffentlichkeit zwischen analog und digital
Okt1716:00
STARTup GamesARTEN
Eröffnung des Containergartens voller Games, Kunst & Spiel(e)kultur als Teil des Festivals net:works
Bis 22:00 Uhr

STARTup! Der GamesARTEN fährt hoch und es dreht sich im und ums Kulturforum Fürth alles um das Thema Games: Vom Cosplay-Contest über digitale Kunst, Film, Musik und virtuelle Realität bis hin zur Retrobörse gibt es ein buntes Programm für Neugierige, Interessierte und die Nerds der Gamingszene.

Wärend im Foyer des Kulturforums eine Retro-Spielebörse zum stöbern einlädt, wartet in der Großen Halle ein Potpourri an Stationen auf alle Besucher, an denen ausprobiert und gestaunt werden darf:
Das Projekt „Inside“ ermöglicht z.B. eine virtuelle Erfahrungsreise durch den grafischen Raum. Der Künstler Jürgen Rosner dagegen nähert sich mit „100 Meisterwerken“ aus einer ganz anderen Perspektive dem Thema "analog und digital" an. Gleichzeitig präsentiert der renommierte Case Modder Ali Abbas eine Auswahl seiner Werke und junge Künstler der Cosplay-Szene führen ihre beeindruckenden Kostüme bei dem Wettbewerb von FrankenmeXX dem Publikum und einer Fachjury vor.
Den musikalischen Part des STARTups übernehmen Ralf Bauer, Anton Hantschel und irq7: Bei „PacManSwing“ verbinden Bauer & Hantschel grafische Formen alter Videospiele, wie z. B. Pacman, mit speziell dafür komponierter Musik und Irq7 bringt mit seiner 8-Bit Musik Schwung in die Gamer-Beine.
Im Foyer und dem kleinen Saal des Kulturforums lädt Frankens erste Retrobörse für klassische Videospiele zum Bummeln ein und im Kino Uferpalast gibt es spannende Games-Trailer aus diversen Spielgenres im 5.1 Sound.

Ab 18:00 Uhr öffnet dann der GamesARTEN auf dem Vorplatz des Kulturforums erstmalig seine Containertüren!

Weiteres Rahmenprogramm von GamesARTEN:
Rahmenprogramm.

17.10. (16-22 Uhr): STARTup: http://bit.ly/1Xa8TUc

19.10. (19-22 Uhr) FIFA-Derby 2.0: http://bit.ly/1GjP74D

23.10. (19 Uhr): Vortrag von Hans Ippisch (COO Computec): "Games und Medien im Wandel der Zeit": http://bit.ly/1RYe4Ut

23.10. (19-22 Uhr): U-18-Abend mit Lasertag: http://bit.ly/1hWGVvh

24.10. (15-18 Uhr) MalRoboterBau im Container UPCYspielt: http://bit.ly/1GjOUhQ

Zum Blogbeitrag: http://bit.ly/1KMaHxU
Zum Festival: http://networks15.de

Programmheft zum Download: http://networks15.de/wp-content/uploads/GamesARTEN_Programm.pdf

Galerie

Anmerkungen

Preise
Eintritt frei

Vorverkaufsinformationen

Veranstaltungsort
Kulturforum Fürth
Würzburger Straße 2
90762 Fürth
Tel: 0911-973840
Fax: 0911-9738416
kulturforum@fuerth.de
Webseite des Veranstaltungsortes
Kartenansicht (Google)

Öffentliche Verkehrsmittel

U-Bahn Linie 1 (Station Stadthalle)
Buslinien 172 (Haltestelle Kulturforum)

Veranstalter
Jugendmedienzentrum Connect
Kulturamt der Stadt Fürth
Arbeitsgemeinschaft Kultur im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach

Weitere Veranstaltungen dieser Reihe





Kein Treffer mit diesen Suchparametern.