zurück logo
© Walt Disney Studios Motion Pictures
Wall-E - Der Letzte räumt die Erde auf © Walt Disney Studios Motion Pictures
net:works - kultur und öffentlichkeit zwischen analog und digital
Okt 915:00
Wall-E - Der Letzte räumt die Erde auf

Im Rahmen des Großraumprojekts net:works zeigen wir den bekannten, mit einem Oscar ausgezeichneten Kinderfilm WALL-E, der seinen digitalen Robotern echten, realen Gefühlen aussetzt: Tagein, tagaus fährt der kleine kastenförmige Roboter vom Typ Wall-E auf der Erde durch riesige Müllberge. Die Menschen haben den vermüllten Planeten schon vor 700 Jahren verlassen. Eines Tages landet ein Shuttle auf der Erde und setzt einen modernen Roboter vom Typ EVE zu Forschungs- und Erkundungszwecken ab. Wall-E verliebt sich sofort. Und als Eve wieder abgeholt wird, heftet sich Wall-E kurzerhand an das Shuttle und folgt seiner Angebeteten zum Raumschiff der Menschen ...

Zum Festival: http://networks15.de

Galerie

© Walt Disney Studios Motion Pictures, Walt Disney Studios Motion Pictures, Walt Disney Studios Motion Pictures

Anmerkungen

Für Familien und Kinder
Ab 6 Jahren

Preise
Eintritt4,50 €
Eintritt (ermäßigt)3,50 €
ermäßigt für: Kinder bis 14 Jahre

Vorverkaufsinformationen

Veranstaltungsort
Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg
Kartenansicht (Google)

Öffentliche Verkehrsmittel

Veranstalter
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg
Arbeitsgemeinschaft Kultur im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach

Weitere Veranstaltungen dieser Reihe





Kein Treffer mit diesen Suchparametern.